OptiRegatta2015Aller Anfang ist schwer, aber die Opti-Regatta schafft ein gelungener Einstand.
Am 23./24.05.2015 fand der 1. Opticup des RSCZ statt. Am Start waren 8 Teilnehmer, mit reichlich Mädchenüberschuss, im Verhältnis 7. : 1. (4 Starter(rinnen) in der C-KLasse und 4 im der B. Es starteten alle in der B- Wertung damit auch Qualifikationspunkte ersegelt werden konnten. Vereinsintern wurden die Anfänger nochmals separat gewertet. 
Am Samstag wurden 3 schöne Wettfahrten ausgesegelt. Es war zwar noch Zeit und Wind für einen weiteren Lauf, aber die Klassenregeln lassen nur 3 Wettfahrten pro Tag zu.
Am Sonntag war dann die vorhergesagte Flaute, sodass um 12.00 Uhr die Regatta für beendet erklärt wurde. Gewonnen wurde der Opticup von Roxanne Flachsenberg vor Nike Flachsenberg und Leonie Garus. Leider waren nur 2 Teilnehmer aus dem RSCZ am Start, nämlich Joline Buß und Nico Radile. In der vereinsinternen Wertung hatte Nico die Nase vorn. Da wir nun nach dem " Herauswachsen " der RSCZ-Jugendlichen aus der Opti-Szene erst wieder sortieren müssen, gehen wir davon aus, dass im nächsten Jahr der RSCZ wieder stärker vertreten ist. Allen Teilnehmern und dem Begleittross hat die Veranstaltung sehr gut gefallen, und haben für das nächste Jahr ihre Teilnahme zugesagt und wollen Werbung für unser schönes Revier machen. Dank gilt auch unserem unermüdlichen Bernd und Niclas Schmitz, die im Vorfeld weder Kosten noch Mühen gescheut haben um die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg zu führen. (Bericht: Klaus Zuchel)

Zur Ergebnissliste >>>
Zur Bildergalerie >>>