Dr. Wolfgang Neuber - 1. Vorsitzender
Wolfgang

1990 kam ich durch einen beruflichen Wechsel  nach Köln und nach kurzer Betrachtung zum schönsten Segelsee der Region in Zülpich.  Ich konnte in den letzten Jahren an der Veränderung des RSCZ teilhaben und an der Pinne steuern. Ich sehe die Rolle des/der Vorsitzenden darin, den Einsatz zu steuern und viele motivierte Mitglieder einzubinden. Gute Ideen sind immer willkommen.

 

 

Ruth Horschak - Sportwartin

Ruth
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann".

 

 

 

Iris Brink - Schrftführerin

IrisWie die Zeit vergeht … seit über einem Jahrzehnt bin ich nun schon im Vorstand. In dieser Zeit ist viel passiert, auch wenn ich die blaue Halle liebgewonnen hatte, so ist der „Ersatz“ doch deutlich schöner …

 

  



Hartmut Völkl - Schatzmeister

Hartmut

War bis vor kurzem aktiver Regattasegler  in der Mikroklasse und Micro-Bootsbauer (GER 210, http://dotan550-evo.blogspot.de/) und hoffe auf einen Wiedereinstieg. Ansonsten kümmere ich mich um die Finanzen des Clubs.

 

 

Dieter Stein - Baumaßnahmen

DieterWenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (Volksweisheit) Wir haben den Wind genutzt und unsere "Windmühle" ge¬baut. Gemeinsam sollten wir nun alles daran setzen,  sie zu erhalten, zu verbessern und zu verschönern.  Und wer bisher getragen wurde,  darf nicht glauben, das Ziel erreicht zu haben.  Denn die Träger werden irgendwann müde - und dann?

 

 

Günter Schaar - Liegenschaften

GünterSeit 1989 bin ich Mitglied im RSCZ und seit 2008 im Vorstand tätig. Hier betreue und vermiete ich die Steg- und Landliegeplätze. Bin immer ansprechbar und helfe weiter, sofern es in meiner Macht steht.

 

 

Sylvia Radilé - Jugendwart

Sylvia

Ich bin im RSCZ seit 1980 und somit von Kinderschuhen an dabei. Erst im Opti, dann über 420er und Laser 2 zum Hobie 14. Mit diesem bin ich lange Zeit mit dem Zuchel-Geschwader im Dreierpack durch die Lande gezogen und Regatta gesegelt. Jetzt steht das eigene Segeln eher zurück, dafür widme ich mich seit Jahren voll und ganz der Vereinsjugend.


 

 

Die Posten der beiden stellvertretenden Vorsitzenden sind derzeit nicht besetzt. Zwei weitere Vorstandsposten werden in 2018 frei.

Wir wünschen uns für die Vorstandsarbeit in 2018 und 2019 Verstärkung - sprecht uns einfach an, wenn ihr den Verein unterstützen könnt. Wir freuen uns auf frischen Wind in unseren Reihen!