Liebe große und kleinen Seglerinnen und Segler,

sicherlich habt ihr gestern auch die Nachrichten verfolgt: Es darf wieder gesegelt werden! Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten:

Das Segeln wird nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen möglich sein. Es gelten die bereits im öffentlichen Leben erfolgreich praktizierten Abstandsregeln.

Die Regelungen für den Club-Betrieb findet ihr hier als PDF.

Über den Kreissportbund Euskirchen haben wir folgende Information erhalten:

Eines wurde strikt auf Bundesebene geregelt:

Sobald in Kreisen und kreisfreien Städten 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnern pro Woche erreicht werden,
muss wieder ein konsequentes Beschränkungsverbot umgesetzt werden.

Für den Kreis Euskirchen mit ca. 192.000 Einwohner heißt dass, dass sich pro Woche nicht mehr als 96 Personen neu infizieren dürfen.  Durch schrittweise Öffnung der verschiedenen Bereiche ist aber mit einem Anstieg zu rechnen. 

Daher ist auf die strikte Umsetzung der Auflagen
(Abstands- und Hygienebedingungen)
im Sportverein unbedingt zu achten.

Bitte haltet euch unbedingt an diese Vorgaben.

Bleibt gesund!!!
Mast- und Schotbruch
Der Vorstand

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.